Forum Injektionstechnik 2016

Zur Behebung von Schäden an der Abdichtung erdberührter Bauwerke kommt immer häufiger die Injektionstechnik zur Anwendung. Auch im Baugrund selbst stellen Injektionen zunehmend das Mittel der Wahl dar. Neben dem Abdichten können sie Aufgaben wie Verfestigen, Stabilisieren und Heben zuverlässig erfüllen. Oft stellen Injektionen sogar die einzige technisch machbare oder wirtschaftliche Möglichkeit dar.

Als Fortführung der erfolgreichen Veranstaltung 2014 bringt das zweitägige Forum Injektionstechnik 2016 als einzigartiger Treffpunkt der Branche wieder alle am Bau Beteiligten zusammen: Bauherren, Fachplaner, ausführende Unternehmen und die Zulieferindustrie. Es kombiniert eine Vortragsveranstaltung mit einer Fachausstellung zum intensiven Networking.

Das Forum Injektionstechnik 2016 zeigt technische Lösungen aus der Praxis auf, informiert über die Vermeidung von Fehlern und stellt die neuesten Regelwerke in diesem Fachgebiet vor. Der Fokus richtet sich zudem auf die wirtschaftlichen Aspekte der Injektionstechnologie und beantwortet Fragestellungen zur Umweltverträglichkeit.

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • » Planer und Architekten
  • » Sachverständige
  • » Generalunternehmer
  • » Ausführende Unternehmen
  • » Immobiliengesellschaften
  • » Verkehrsunternehmen
  • » Baubehörden

Teilnahmegebühren:
(inkl. Abendveranstaltung)

420,- € Frühbucherpreis für STUVA-Mitglieder
450,- € Frühbucherpreis bis zum 15.09.2016
465,- € Ermäßigter Preis für STUVA-Mitglieder
490,- € Normalpreis

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an den Vortragsveranstaltungen, die Tagungsunterlagen, den Besuch der Fachausstellung, den Mittagsimbiss und die Pausengetränke sowie die Teilnahme an der Abendveranstaltung.

Sonderkonditionen für Behörden
Für Vertreter von Behörden mit hoheitlichen Aufgaben bieten wir ein begrenztes Kontingent mit einer vergünstigten Teilnahmegebühr an.
Bitte sprechen Sie uns an:
E-Mail: S.Ferfers@stuva.de
Tel.: +49 (221) 5 97 95-32

Anerkennung durch Ingenieurkammern
Die Veranstaltung ist als Fort- und Weiterbildungsmaßnahme durch verschiedene Ingenieurkammern anerkannt. Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie auf Anfrage im Nachgang zur Veranstaltung.

Jetzt anmelden!


Veranstalter:


Veranstalter:

Das Forum wird unterstützt von:

Kontakt:

Forum Injektionstechnik 2016
Bauwerke und Baugrund sicher abdichten

Termin: 9.-10. November 2016
Anschrift: Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Köln

Kontaktinformationen